WZM/CAM

Computer Aided Manufacturing

Unsere 3-D CAD/CAM-Systeme in Kombination mit unseren modernen Maschinen, sowie das damit verbundene Know-how, ermöglichen  annähernd alle denkbaren Facetten der modernen Fertigung.

Wir bieten mehrachsige NC-Programmierung und Fertigung von komplexen Bauteilen, HSC-Fräsen (Hochgeschwindigkeitsfräsen) von Formeinsätzen und kompletten Formwerkzeugen sowie fachkundige Unterstützung im gesamten CAM-Fertigungsumfeld wie Auswahl und Einführung von NC-Programmiersystemen, Postprozessoren, CAD/CAP-Schnittstellen und Werkzeugverwaltung.

Werkzeugmaschinen – Maschinenvernetzung

Darüber hinaus ist die Vernetzung von Werkzeugmaschinen mit höheren Systemen wie z.B. MES oder Cloud Lösungen im Fokus unserer Tätigkeit. Hier unterstützen wir gerne basierend auf einfachen integrativen „off-the-shelf-Lösungen“ z.B. auf Basis von Revolution Pi oder der Direkteinbindung in Cloud Systeme wie die GROB-Net 4 Industry Cloud.  Wir entwickeln entsprechende, für Transparenz in der Fertigung sorgende, Dash-Boards über sämtliche digitalisierungsfähige Devices eines Produktionsbetriebes (von der Intralogistik über die Werkzeugmaschine bis zum Drehmomentschlüssel in der Montage), um Verschwendungen zu vermeiden und Überblick über die Produktion zu behalten; im Standort, wie auch Weltweit, Dank Cloud-Technologie.

 

Einfaches Dashboard mit Statusberechnung

 

 

Echtzeitabfrage der Achspositionen, Drehzahl und Override-Wertes eines Produktionsprozesses in der GROB-Net 4 Industry Cloud des CIMTT

 

Werkzeugmaschinen – Energieeffizienz

Neben einer energieeffizienten Gestaltung von Haupt- und Nebenantrieben, Werkzeugspindeln sowie Umrichtern und anderen Komponenten einer Werkzeugmaschine steckt ein bisher ungenutztes Einsparungspotenzial in der Nutzung der Prozessabwärme beim Zerspanungsvorgang. Auch diesem Themenfeld widmet sich das CIMTT, um zukünftig Klimaneutral produzieren zu können und somit den Carbon Footprint  von Produktionsprozessen deutlich zu verbessern.

Ihr Ansprechpartner:

Prof. Dr.-Ing. Henning Strauß

Geschäftsführender Direktor Fachgruppenleiter WZM / PPS / DF

Tel.: +49 (0)431 210 2816

E-Mail: henning.strauss@fh-kiel.de